Das Ausbildungskonzept der „Sporties“

 

Der Kindersportverein Gerlingen e.V. zeichnet sich durch seine hohe sportwissenschaftliche, sportpädagogische und sportpraktische Qualität, seine lernziel-, handlungs- und erlebnisorientierten Sportangebote, seine erfahrenen Mitarbeiter und nicht zuletzt durch sein lokal und regional vernetztes Ausbildungskonzept aus. Das hochwertige Sportangebot des Kindersportverein Gerlingen e.V. kann durch ein Drei-Säulen-Modell veranschaulicht werden:

 

Das Drei-Säulen-Modell

 

Kooperationsangebote

 

für Erziehungs- und Bildungseinrichtungen

 

Ergänzende Bewegungs- und Sportangebote in Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und sonstigen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen für Kinder

("Sporties-SuSiKi")

 

zusätzlich vielfältige, innovative Sportprojekte mit den Einrichtungen

 

Kursangebote

 

für Kinder zwischen

2 und 10 Jahren

 

Allgemeine sportmotorische Grundlagenausbildung 

("Sporties-KiSS";

"Sporties-ATuKi")

 

inklusive

Kooperationen mit wissen-schaftlichen, medizinischen und therapeutischen Einrichtungen

 

zusätzlich

sportartspezifische bzw. erlebnisorientierte Grundlagenausbildung

("Sporties-Spezial")

 

 

 

Kooperationsangebote

 

für Sportvereine und

sonstige Organisationen

 

Ergänzende Bewegungs- und Sportangebote in Zusammenarbeit mit den Kinder- und Jugend-abteilungen lokaler Sportvereine und sonstigen Sportorganisationen für Kinder

 

zusätzlich vielfältige, innovative Sportprojekte mit Sportvereinen