Abenteuerturnen für Kinder ("Sporties-ATuKi")

Das Abenteuerturnen für Kinder (Sporties-ATuKi) zeichnet sich durch folgende organisatorische und methodisch-didaktische Besonderheiten aus:

  • 3 Kursblöcke mit jeweils 11 Kurseinheiten à 45 Minuten pro Schuljahr
  • Alters- bzw. entwicklungshomogene Gruppen mit max. 24 Kindern
  • Kursteilnahmemöglichkeit von Vereinsmitgliedern und Nichtmitgliedern
  • Ein bis zwei qualifizierte und erfahrene Trainer pro Kursstunde
  • Allgemeine motorische Grundlagenausbildung mit turnerischem Schwerpunkt
  • Halboffene Unterrichtsform mit altersgemäßen, motivierenden Stundenthemen 
  • Vielfältige, altersgemäße Geräteaufbauten und Bewegungsaufgaben 
  • Verwendung vielfältiger Klein- und Großgeräte sowie Unterrichtsmaterialien
  • Allgemeine motorische Förderung, ggf. mit individueller Elternberatung

Kursübersicht Sporties-ATuKi 2017/2018

Der Sporties-ATuKi-Kursplan 2018/2019 ist hier im PDF-Format als Download verfügbar und beinhaltet sämtliche Rahmendaten sowie Inhalte zum ATuKi-Kurs 2018/2019.

Beitragsübersicht Sporties-ATuKi

Die Sporties-ATuKi-Beitragsübersicht ist hier im PDF-Format als Download verfügbar und beinhaltet sämtliche Sporties-ATuKi-Kursbeiträge sowie die wichtigsten Informationen zur An- und Abmeldung.

Anmeldeformular Sporties-ATuKi

Das Anmeldeformular zum ATuKi-Kurs steht Ihnen hier als PDF-Download zur Verfügung.